Offener Brief an Presbyterium der evangelische Kirchengemeinde Elmstein

Veröffentlicht am 21.06.2013 in Ortsverein

Sehr geehrtes Presbyterium,

am 11. 4 2013 hat der Gemeinderat mehrheitlich beschlossen, die fehlende Sachkosten für die KiTa’s in Elmstein und Iggelbach nicht auszugleichen, sondern den kommunalen Kindergarten auszubauen, sollte die evangelische Kirche Ihre Trägerschaft aufgeben müssen. Diese Entscheidung wurde, unserer Meinung nach getroffen, auf Basis von verzerrt dargestellten und teilweise sogar falschen Tatsachen. Vor allem aber gegen der Wunsch von 300 Einwohner der Gemeinde Elmstein, die mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, dass der Kindergarten in Iggelbach erhalten bleiben soll.

Bei einer Schließung des evangelischen Kindergartens in Elmstein ist die Entfernung zum kommunalen Kindergarten gering. Der kommunale Kindergarten kann auch, ohne große Umbaumaßnahmen, eine zweite Gruppe aufnehmen. Eine Schließung der KiTa in Iggelbach bedeutet jedoch eine erhebliche Investition was Um- und Ausbauten der Einrichtung, aber auch die Beförderungskosten betreffen. Es wäre dann auch die letzte öffentliche Einrichtung in Iggelbach, die geschlossen wird.

Aus dem Wunsch heraus, der Kindergarten in Iggelbach zu erhalten, haben Eltern und Mitbürger die initiative ergriffen einen Förderverein zu gründen um die fehlende Sachkosten aufzubringen, damit die evangelische Kirche der Kindergarten in Iggelbach erhalten kann. Innerhalb kürzester Zeit ist es gelungen ausreichend verbindliche Spendenzusage zu erhalten, um die fehlende Sachkosten für mindestens die erste 3 Jahren sicher zu stellen.

Mir möchten Sie hiermit bitten, diese Initiative zu honorieren und die KiTa in Iggelbach nicht zu schließen! Dabei erinnern wir an verschiedenen Aussagen von Seite der Kirche, die da lauteten die Einrichtung weiter zu betreiben, falls die fehlenden Sachkosten ausgeglichen werden. Dies ist jetzt der Fall. Hinzu käme, dass nicht noch zusätzliche Steuergelder durch Gemeinde, Kreis und Land verausgabt werden müssten.

Mit freundlichen Grüßen

 

Im Namen der SPD- Elmstein

Rene Verdaasdonk

1. Vorsitzender

 

Unsere MdB

Isabel Mackensen 

E-Mail: isabel.mackensen@bundestag.de

Homepage: https://isabel-mackensen.de/
Facebook:   https://www.facebook.com/IMackensen/
 

Counter

Besucher:30064
Heute:4
Online:1